Bevor es losgeht ...

... möchten wir dir noch einige Informationen für deinen Flug mit den Aeronauten geben. Solltest du darüber hinaus noch Fragen haben, dann sprich uns an.

COVID-19-Maßnahmen

Wir sind der Meinung, dass jeder ein Recht darauf hat, gesund zu bleiben - Fluggäste und Piloten. Wir folgen daher den Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI) und bieten Rundflüge im Tragschrauber ausschließlich unter Einhaltung folgender Maßnahmen an:

 

Alle Beteiligten tragen einen Mund-Nasen-Schutz von der Einweisung, während des Rundflugs, bis zur Verabschiedung.

Darüber hinaus desinfizieren wir Headsets, Stick und Gurtzeug zwischen jedem Fluggast.

Termine werden kostenfrei verschoben, wenn Rundfluggäste Symptome einer COVID-19-Erkrankung haben ODER Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person bzw. deren Kontaktperson hatten.

Deine Piloten

Neben dem Spaß steht bei uns auch die Sicherheit im Vordergrund: Unsere Rundflüge im Tragschrauber werden daher ausschließlich von professionellen Piloten durchgeführt, die auch ausgebildete Fluglehrer sind und sich beständig weiterbilden.

Rundflüge im Tragschrauber

Wir bieten verschiedene Flugerlebnisse an. Bei einem Rundflug wirst du im Tragschrauber ganz bequem durch die Lüfte chauffiert. Du hast die Wahl zwischen verschiedenen schönen Routen. Gerne können wir auch eine individuelle Flugroute vereinbaren. Dafür müssen wir aber verschiedene Dinge planen, damit wir sicher fliegen. Deshalb solltest du uns bei der Terminvereinbarung Bescheid geben, wenn du eine individuelle Route wünschst.

 

Die Länge der Tragschrauber-Rundflüge kannst du variieren von 30 bis 120 Minuten.

Tragschrauber selber fliegen

Einen Tragschrauber selber fliegen kannst du bei unserem Schnupperkurs „Pilot in spe“. Für alle Technikinteressierten ist das genau das Richtige. Nach einer einstündigen theoretischen Einweisung samt Vorflugcheck nimmst du auf dem Co-Piloten-Sitz Platz und wir rollen auf die Startbahn. In der Luft kannst du dann erleben, wie sich ein Gyrocopter fliegen lässt.

 

Die Länge der Flugzeit kannst du variieren von 30 bis 120 Minuten. Wie bei den Rundflügen hast du die Wahl zwischen verschiedenen Flugrouten. Wenn du eine individuelle Flugplanung haben möchtest, gib uns bitte bei der Terminvereinbarung Bescheid.

Anfahrt

zum Flugplatz Jena-Schöngleina

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

zum Flugplatz Rothenburg o.d.T.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Begleitung

Du kommst in Begleitung? - Prima. :-) Vom Parkplatz und vom Spielplatz aus hat deine Begleitung den besten Blick auf das begehrte Fotomotiv - also dich und den Gyrocopter. Es ist zu keiner Zeit notwendig, dass deine Begleitung das Vorfeld betritt. Bitte warte selbst hinter dem Zaun darauf, dass dich dein Pilot auffordert, zu ihm zu kommen. Wir wissen ja, dass du kommst und schauen uns entsprechend nach dir um. Bitte achte besonders auf Kinder und Hunde, die dich begleiten. Hunde sollten an der Leine geführt werden.

 

Warum sind wir so "streng"? - Das Flugplatzgelände sollte nur in Begleitung von Personen betreten werden, die sich auskennen. Oftmals weiß man als "Fußgänger" nicht, was herumrollende Flugzeuge samt Piloten vorhaben, welche Prozeduren sie einhalten. Auch drehende Propeller werden oft nicht gut gesehen, und aufgewirbelte Steine können weh tun. Daher bitten wir euch, diese einfache Regel zu beachten, damit wir auch weiterhin eine Null in unserer Unfallstatistik verbuchen können.

Kleidung

Bei einem Flug in unserem geschlossenen und beheizten Gyrocopter musst du weder einen Helm aufsetzen noch umständlich in einen Overall schlüpfen. Steig einfach in deiner Alltagskleidung ein.

Da der Tragschrauber in der kühleren Jahreszeit beheizt ist, benötigst du keine besonders wärmende Kleidung, wie etwa Skijacke und -hose. Eine normale Jacke reicht vollkommen aus.

Eine kleine Einschränkung gibt es jedoch: Das Einsteigen mit einem Rock ist etwas schwieriger. Deshalb empfehlen wir unseren weiblichen Fluggästen, an diesem Tag eine Hose zu tragen und, wenn möglich, auf Absatzschuhe zu verzichten.

Essen

Beim Flug im Gyrocopter gilt das Gleiche wie im großen Flieger: Bitte iss und trink etwas vorher. Es sollte nicht unbedingt ein riesiger Burger mit Pommes sein, aber eine leichte Mahlzeit vor dem Flug ist ratsam. Bitte verzichte auf den Genuss von Alkohol.

Du verspätest sich?

Dann gib uns bitte kurz telefonisch Bescheid unter 0151 / 64 58 71 94

Sonstiges

Wie in jedem guten Pilotenfilm tragen auch Gyrocopter-Co-Piloten eine Sonnenbrille. :-)

 

Wenn du möchtest, bring auch einen eigenen Fotoapparat oder eine Videokamera mit.

Du hast weitere Fragen?

Oder wünschst eine persönliche Beratung? Dann ruf uns einfach an unter 0151 / 64 58 71 94 oder hinterlass uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend bei dir.