Trainings für Co-Piloten

Du hast eine Co-Pilotin bzw. einen Co-Piloten, die/der oft mit dir fliegt? – Wie wäre es dann mit unserem Co-Piloten-Programm? Ziel ist es, Freude und Verständnis für das Fliegen zu wecken und den Piloten zu entlasten, wenn es stressig wird. Das Co-Piloten-Programm
besteht aus drei Stufen:

1. Dein Co nimmt dir das Funken ab.

So kannst du dich zum Beispiel besser auf die Navigation konzentrieren. In unserem BZF-Kurs lernt dein Co die Grundlagen des Flugverkehrs und natürlich die Bedienung des Funks und die korrekten Sprechgruppen.

2. Dein Co wird zum Mitflieger.

Das heißt, er kann dich beim Navigieren unterstützen, ab und zu die wichtigsten Werte der Instrumente checken und auch mal den Stick übernehmen und dabei Höhe und Richtung halten.

3. Dein Co weiß für den Notfall Bescheid.

Bei dieser Ausbildungsstufe lernt dein Co, wie er sich im „Fall der Fälle“ verhalten, wen er per Funk um Hilfe bitten und wie er den
Gyrocopter landen kann. Aktuell bieten wir dieses Training auf Magni M24 an.