· 

Der Traum vom Fliegen: im Magni M24 und M16 zur Pilotenlizenz

Wir werden 2019 nicht mehr nur Einweisungen auf dem Magni M16 vornehmen, sondern den schönen Tandemsitzer auch komplett in den Schulungsbetrieb integrieren. So haben unsere Flugschüler die Chance, auf dem M24 und dem M16 zu lernen - je nach Gusto. Wer komfortabel das Fliegen genießen möchte, wählt den M24. Wer sich den Wind um die Nase wehen lassen will, liegt mit dem M16 genau richtig.

Außerdem bieten wir erstmals Flugstunden im Blockunterricht an. Genau richtig für alle, die zum Beispiel während eines Urlaubs einen großen Schritt vorankommen möchten. Unser diesjähriger Theoriekurs beginnt am 1. Februar. Wer also endlich seinen Traum vom Fliegen wahr werden lassen will, der sollte jetzt die Chance ergreifen und mit uns abheben!

Weitere Informationen findet ihr auf unseren Flugschul-Seiten.

Frischer Wind in der grauen Theorie

Während unseres Theorieunterrichts legen wir großen Wert darauf zu zeigen, wie das theoretisch Erlernte in die praktische Flugplanung und -durchführung einfließt. Piloten, die das ein oder andere Themengebiet auffrischen wollen, sind herzlich dazu willkommen. Für unsere ehemaligen Flugschüler ist die Teilnahme am Theorieunterricht kostenfrei. Alle anderen Piloten können für 35 € pro Tag teilnehmen und ihr Wissen auffrischen oder auch Lücken schließen. Bitte meldet euch dafür bei Sandra.